Medienspiegel

Medienspiegel

06.05.2016
Kategorie: Artikel

Wie Weimar an Buchenwald verdiente

Quelle:K.Brand,Gedenkst.Buchenwald

Bald sind alle Überlebenden des Holocausts tot – wie geht man dann mit der Erinnerung an die NS-Verbrechen um? Die Gedenkstätte im KZ Buchenwald richtet sich auf eine Zeit...mehr

04.05.2016
Kategorie: Artikel

The Human Spirit: Death in the forests

Quelle:Wikimedia Commons

You discover that your grandfather had a role, even a relatively small one, in the mass murder of Jews. What do you do?mehr

30.04.2016
Kategorie: Artikel

1. Mai in Berlin: Linker Antisemitismus breitet sich aus

Quelle:imago/F.Schuh

Antisemitismus spielt in der linken Szene zunehmend eine Rolle. Nach jahrzehntelanger Mitarbeit haben die Ökologische Linke und die Antirassistische Liste nun das Demobündnis...mehr

26.04.2016
Kategorie: Artikel

Antisemitismus zwischen den Zeilen

Quelle:M.Hitij dpa

Israel darf kritisiert werden. Aber in der Berichterstattung vieler Medien findet sich eine unterschwellige Judenfeindlichkeit.mehr

24.04.2016
Kategorie: Artikel

Wenn die eigene Familie vertrieben und ermordet wird

Quelle:M.Wächter BZ

Das bisher kaum bekannte Schicksal der Familie Mayer-Freudenberg steht geradezu plakativ für den kulturellen und biografischen Riss, den die „Arisierung“ der Nazis anrichtete.mehr

22.04.2016
Kategorie: Artikel

Das zähe Seelenerbe des Zweiten Weltkrieges

Quelle:dpa

Die Kinder der Kriegskinder fragen sich, warum sie nicht glücklich werden. Unser Autor hat sich auf die Suche begeben und findet eine Erklärung in den Nöten der Eltern. mehr

18.04.2016
Kategorie: Artikel

Sklavinnen der Rüstungsindustrie

Quelle:Museum Reinickendorf

Es waren vor allem Frauen aus Osteuropa, die in den deutschen Rüstungsbetrieben schuften mussten. Viele starben an Krankheiten und Unterernährung. mehr

16.04.2016
Kategorie: Artikel

Propaganda mit Feindes Hilfe

Quelle:H.Diebow

Die amerikanische Nachrichtenagentur Associated Press lieferte über viele Jahre Fotos für nationalsozialistische Hetzkampagnen. Wie kam es zu dieser bisher unbekannten...mehr

14.04.2016
Kategorie: Artikel

"Weiß er nicht, dass sie ihn umbringen werden?"

Mit der islamischen Einwanderung hat sich eine geradezu selbstverständliche und nicht selten gewaltbereite Form der Judenfeindschaft jenseits des Terrorismus verbreitet. Sie...mehr

10.04.2016
Kategorie: Artikel

Und was hat das mit mir zu tun?

Sacha Batthyanys Großtante war in eines der schrecklichsten Nazi-Verbrechen am Ende des Zweiten Weltkriegs verwickelt. Als er ihre Geschichte aufschreibt, stößt er auf ein...mehr

08.04.2016
Kategorie: Artikel

Holocaust Survivors' Art on Display For First Time in Berlin

Quelle:Massillon Museum

More than seven decades later, the memories of war and despair are still fresh for Nelly Toll. As an 6-year-old girl, she locked herselve in the tiny room of a Christian family's...mehr

06.04.2016
Kategorie: Video/Audio

Varian’s War – Ein vergessener Held

Der US-Amerikaner Varian Fry versucht während des Zweiten Weltkriegs, die in Deutschland bedrohten Juden zu retten. Als er feststellt, dass die Rettung aller Juden unmöglich...mehr

04.04.2016
Kategorie: Veranstaltung

„Evakuiert in den Osten“ – Die Deportationen aus Augsburg und das Ende der zweiten jüdischen Gemeinde

Zur Erinnerung an die Deportation von 129 Augsburger Juden in das Ghetto Piaski (heute Polen) am 4. April 1942 werden bei dem Stadtrundgang exemplarische Schicksale vorgestellt. mehr

02.04.2016
Kategorie: Artikel

Nachkriegskinder: Luftangriffe, Hunger, kein Vater

Viele Kinder haben im und nach dem Zweiten Weltkrieg Traumatisches erlebt. Als Erwachsene leiden sie auch heute noch unter den Erfahrungen.mehr

30.03.2016
Kategorie: Artikel

Berliner Bankangestellte lehnt Kontoeröffnung für Israeli ab

Quelle:Imago

Als der in Berlin lebende Israeli Yakir Avraham der Mitarbeiterin am Schalter seinen israelischen Pass gab, lehnte diese eine Kontoeröffnung mit der Begründung ab, sein Land...mehr

28.03.2016
Kategorie: Veranstaltung

„Zwischen Harz und Heide. Todesmärsche und Räumungstransporte im April 1945“

Ausstellungseröffnung: Angesichts der vorrückenden alliierten Streitkräfte ließ die SS die Konzentrationslager räumen. Mit Bahntransporten oder auf Fußmärschen sollten die...mehr

26.03.2016
Kategorie: Artikel

Morden im Namen der Wissenschaft

Quelle:ullstein bild

In unvorstellbar grausamen Experimenten töteten und quälten Ärzte im "Dritten Reich" unter dem Deckmantel der Forschung. mehr

24.03.2016
Kategorie: Artikel

Schweizer Terrorjahre

Der junge Nationalrat Jean Ziegler und Bundesrat Pierre Graber befreiten die Schweiz aus den Fängen des PLO-Terrors. Eine brisante Reportage über Terrorismus in der Schweiz.mehr

22.03.2016
Kategorie: Artikel

SS-Mitglieder wussten von Gaskammern

Quelle:B.Thissen/dpa

Ein ehemaliger SS-Wachmann steht wegen Beihilfe zum Mord an 170.000 Menschen vor Gericht. Ein Ex-Kollege sagte im Prozess aus, dass alle von den Massentötungen wussten. mehr

21.03.2016
Kategorie: Video/Audio

‘They wanted to bear witness,’ says Holocaust historian who uncovered ‘Son of Saul’ story

Israeli academic Gideon Greif spent 13 years writing about the surviving Sonderkommandos, then shared his findings with director László Nemesmehr

Termine

 

Märsche des Lebens

11.11.17 Lima (Peru)

Weitere Infos auf www.marschdeslebens.org

Newsletter abbonieren

  1. Ja, ich möchte den monatlichen Medienspiegel-Newsletter per Mail erhalten: