Medienspiegel

Medienspiegel

14.09.2016
Kategorie: Artikel

Ermittlungen gegen NS-Täter: "Älter als 99 sollten sie nicht sein"

Quelle:imago

Ermittler haben acht mutmaßliche NS-Verbrecher aus dem KZ Stutthof identifiziert. Nazi-Cheffahnder Jens Rommel sagt, warum die Suche nach Tätern weitergeht - und wo die Grenzen...mehr

10.09.2016
Kategorie: Veranstaltung

"Beweise für die Nachwelt. Die Zeichnungen des Dachau-Überlebenden Georg Tauber"

Der Dachau-Überlebende Georg Tauber (1901 - 1950) zeichnete ab Ende April 1945 den gewaltsamen Alltag im KZ Dachau.mehr

06.09.2016
Kategorie: Artikel

Beim Massenmord wurde selbst Himmler käsebleich

Quelle:Getty Images, picture alliance / CPA Media

Der "Reichsführer SS" ekelte sich vor dem tödlichen Geschäft seiner Einsatzgruppen. Eine bislang unbekannte Aussage seines Stabschefs Karl Wolff belegt das.mehr

02.09.2016
Kategorie: Artikel

Brandpredigt des "Löwen von Münster"

Quelle:Bundesarchiv

NS-Größen waren entsetzt, die Alliierten druckten Flugblätter dazu, und Roosevelt bekam eine Mitschrift ins Weiße Haus: Mit einer Predigt gegen Nazi-Gräuel sorgte Bischof Clemens...mehr

26.08.2016
Kategorie: Artikel

Wenn Israel-Hass Lernziel an einer Hochschule wird

Quelle:C.Gossmann

Israel als "entmenschlichte" Gesellschaft: Eine Dozentin vermittelte an einer Hildesheimer Hochschule ein hassgetriebenes Bild vom jüdischen Staat. mehr

24.08.2016
Kategorie: Artikel

Die Abräumer

Die Arisierung war eine gute Gelegenheit für Spediteure einen florierenden Enteignungsbetrieb aufzuziehen. Anordnen musste das niemand, das Netzwerk machte sich ganz eigenständig...mehr

20.08.2016
Kategorie: Artikel

"Hier ist Berlin! Heil den Arabern"

Quelle:Getty Images

Um Muslime gegen Briten und Juden aufzuhetzen, begann Goebbels' Radio Berlin 1939 mit der Ausstrahlung arabischer Nachrichten.mehr

12.08.2016
Kategorie: Artikel

Der unerklärte Krieg der DDR gegen Israel

Quelle:Keystone

Eine Studie des US-Historikers Jeffrey Herf zeigt, wie weite Osteberlins Beteiligung an dem Nahost-Konflikt ging: Unter dem Deckmantel des Antizionismus führte die DDR einen...mehr

08.08.2016
Kategorie: Artikel

Historiker wollen die Rolle der Notare in der Nazi-Zeit erforschen

Quelle:BZ/S.Höhn

Der Pensionär Gerhard Niebergall kämpft um den Zugang zu Akten aus der NS-Zeit, besonders interessiert ihn der Hausnotar der SS, Wilhelm Schneider.mehr

22.07.2016
Kategorie: Artikel

Warum Johann Sebastian Bach Antisemit war

Quelle:picture alliance / AP Photo

Die Eisenacher Ausstellung "Bach, Luther - und die Juden" überführt ihn als Antijudaistenmehr

18.07.2016
Kategorie: Artikel

"Alle Judenmänner raus"

Quelle:ACNSAS/ P 000636 Vol. 65

Vor 75 Jahren befahl Rumäniens Diktator, die Stadt Iasi "von Juden zu säubern". 15.000 Menschen wurden erschlagen oder erschossen, sie erstickten oder verdursteten in Todeszügen....mehr

14.07.2016
Kategorie: Artikel

Harald Sandner und sein Kreuzzug gegen die Verdrängung

Quelle:Bundesarchiv

Der Hobbyhistoriker Harald Sandner hat während über zwei Jahrzehnten akribische Forschungen bezüglich Adolf Hitlers täglichem Aufenthalt betrieben, und die gefundenen Belege...mehr

12.07.2016
Kategorie: Veranstaltung

"Marsz Zycia ku pojednaniu" in Kielce

70 Jahre nach dem berüchtigten Pogrom an jüdischen Holocaustüberlebenden in Kielce/Polen fand am 3. Juli 2016 ein "Marsch des Lebens zur Versöhnung" mit 400 Teilnehmern aus ganz...mehr

10.07.2016
Kategorie: Artikel

Sterben die Antisemiten wirklich aus?

Quelle:dpa/P.Steffen

Die neue "Mitte-Studie" scheint zu belegen, dass der Hass auf Juden in Deutschland abnimmt. Doch Volker Beck von den Grünen und auch die Verfasser der Untersuchung warnen vor...mehr

06.07.2016
Kategorie: Artikel

"Sie haben zugesehen, wie Menschen in Gaskammern ermordet wurden"

Quelle:DPA

Ein Leben lang versuchte Reinhold Hanning, seine Zeit in Auschwitz hinter sich zu lassen. Nun hat das Landgericht Detmold den früheren SS-Wachmann zu fünf Jahren Haft verurteilt....mehr

28.06.2016
Kategorie: Artikel

Andenken an die Vernichtung des irakischen Judentums bewahren

Quelle:PikiWiki Israel

Jeder irakische Jude kann etwas über den Farhud, den zweitagigen Pogrom erzählen, der vor 75 Jahren im Juni 1941 an den Juden von Bagdad verübt wurde. mehr

25.06.2016
Kategorie: Artikel

Applaus für antisemitische Hetze im EU-Parlament

In seiner gestrigen Rede vor dem EU-Parlament verbreitete Mahmud Abbas die alte Hass-Propagandalüge vom Brunnen vergiftenden Judenmehr

18.06.2016
Kategorie: Artikel

Überreste von Synagoge entdeckt

Quelle:JA

Bei den bei archäologischen Ausgrabungen freigelegten Überresten handelt es sich um die frühere Reformsynagoge.mehr

16.06.2016
Kategorie: Artikel

Erinnerung und Aufarbeitung

Die Aufarbeitung der NS-Zeit begann in der westdeutschen Gesellschaft nicht unmittelbar nach Kriegsende, sondern erst in den 1960er Jahren.mehr

14.06.2016
Kategorie: Artikel

Iran: Wir können Israel innerhalb weniger Minuten zerstören

Ein hochrangiger Offizier der iranischen Armee sagte, dass die Islamische Republik die nötigen Mittel hätte, ganz Israel innerhalb nur weniger Minuten zu zerstören.mehr

Termine

Märsche des Lebens

11.11.17 Lima (Peru)

Weitere Infos auf www.marschdeslebens.org

 

Marsch des Lebens Konferenz

19.-21.01.2018 Tübingen 

Weitere Infos auf www.marschdeslebens.org  

 

March of the Nations

13.-15.05.2018 Jerusalem (Israel)

weitere Infos auf www.mon2018.com

Newsletter abbonieren

  1. Ja, ich möchte den monatlichen Medienspiegel-Newsletter per Mail erhalten: