Medienspiegel

Medienspiegel

06.01.2014
Kategorie: Artikel

Rumänien leidet unter den Judenhassern im Land

Quelle:REUTERS

Aus Rumänien sind vermehrt antisemitische Töne zu vernehmen. Wachsende Spannungen in der Gesellschaft und Enttäuschung über die Wende entladen sich in Hetze gegen Juden.mehr

06.01.2014
Kategorie: Artikel

Fahnder sind Dutzenden KZ-Aufsehern aus Auschwitz auf der Spur

Quelle:dpa/Norbert Försterling

Rund 68 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs wollen deutsche Fahnder laut einem Bericht Vorermittlungen gegen 50 mutmaßliche NS-Täter einleiten.mehr

05.01.2014
Kategorie: Video/Audio

Vorträge über die Verwicklung der evangelischen Kirche im 3. Reich

Der erste Vortrag stellt die Schuld und das Versagen der Ev. Kirche im Dritten Reich dar. Der zweite Vortrag zeigt, wie nach dem Krieg eine Decke des Schweigens über die Schuld...mehr

02.01.2014
Kategorie: Artikel

Ãœberleben war unwahrscheinlich: Shalom Stamberg berichtete von seiner Zeit im KZ Bisingen

1187 Menschen kamen von August 1944 bis April 1945 in Bisingen im Konzentrationslager „Unternehmen Wüste“. Der 85-jährige Shalom Stamberg hat das Bisinger Lager überlebt. mehr

02.01.2014
Kategorie: Artikel

Antisemitismus: Antisemitische Gewalttaten nehmen zu

Quelle:AP

Antisemitische Gewalttaten haben im vergangenen Jahr weltweit um 30 Prozent gegenüber 2011 zugenommen. Das geht aus einem Report der Universität Tel Aviv hervor. mehr

02.01.2014
Kategorie: Artikel

Freiburger schreibt Buch über die Generation Flakhelfer

Quelle:F.Schmider

Günther Aichele hat es sich zur Aufgabe gemacht, gegen das Schweigen anzuschreiben. Gegen das Verschweigen, aber auch gegen die Scheu, Fragen zu stellen und Antworten...mehr

02.01.2014
Kategorie: Artikel

August Oetker: "Mein Vater war ein Nationalsozialist"

Jahrzehnte haben die Oetkers geschwiegen. Jetzt hat sich August Oetker im Interview mit der ZEIT erstmals zur Nazi-Vergangenheit des Konzerns geäußert.mehr

02.01.2014
Kategorie: Artikel

Die Geschichte einer ungeheuerlichen Entdeckung: Wenn der Großvater ein KZ-Kommandant war

Quelle:Wikipedia

Jennifer Teege erfährt durch einen Zufall, dass sie die Enkeltochter von Amon Göth ist. Jenes KZ-Kommandanten, der Inbegriff des sadistischen Nazis ist.mehr

02.01.2014
Kategorie: Artikel

"Eingeladen zum Judenschießen" - Die Plaudereien der Wehrmachtssoldaten

Quelle:AP

Eigentlich war es doch ein großes Abenteuer. Da konnten die Männer schießen, jagen, plündern, vergewaltigen - ohne dafür zur Rechenschaft gezogen zu werden. mehr

02.01.2014
Kategorie: Artikel

Polen: Die Wandlung eines Neonazis zum gläubigen Juden

Quelle:A.Lach/NYTimes

Pawel war ein polnischer Skinhead. Bis er und seine Frau ihre jüdischen Wurzeln entdeckten. Erst waren sie schockiert, dann konvertierten sie. "Ich kämpfe jeden Tag, um meine...mehr

02.01.2014
Kategorie: Artikel

SPD-Parteichef: Sigmar Gabriel spricht über Nazi-Vergangenheit seines Vaters

Mit 18 Jahren erfuhr SPD-Chef Gabriel, dass sein Vater ein Nazi war – der an der NS-Ideologie festhielt. Als Kind habe er sich als Gefangener gefühlt, sagt Gabriel.mehr

02.01.2014
Kategorie: Artikel

Silvia und ihr Vater Ein längst überfälliges Statement – schwedische Königin den Tränen nah

Quelle:dpa

Jahrzehnte nachdem während der Studentenunruhen in Deutschland junge Menschen ihre Eltern mit deren Nazi-Vergangenheit konfrontiert haben, setzt sich auch die schwedische...mehr

02.01.2014
Kategorie: Artikel

Mediziner in der NS-Zeit Ärzteschaft bittet um Verzeihung

Quelle:dpa

67 Jahre nach Kriegsende hat sich der Ärztetag an einem historischen Ort nun erstmals bei den Opfern für die Taten entschuldigt. mehr

02.01.2014
Kategorie: Artikel

Nationalsozialismus: Opas Krieg

Ein junger Historiker interviewt seinen Großvater, steigt ins Archiv und prüft die Erinnerungen. Die Geschichte eines ungewöhnlichen Buches.mehr

02.01.2014
Kategorie: Artikel

NS-Vergangenheit der Quandts:"Man fühlt sich grauenvoll und schämt sich"

Die Quandts stellen sich erstmals dem Gespräch: Der BMW-Erbe Stefan und seine Cousine Gabriele reden über die Nazivergangenheit ihrer Familie.mehr

02.01.2014
Kategorie: Artikel

Traumata der Kriegsgeneration

Mit seinem Vortrag „Ängste und traumatische Erinnerungen der Kriegsgeneration“ griff Professor Gerhard Eschweiler ein Thema auf, das die Generation der heute...mehr

02.01.2014
Kategorie: Artikel

NS-Vergangenheit und Verfassungsschutz: Ãœber die Seilschaften der Altnazis

Quelle:picture-alliance/dpa

Es hat mehr als sechs Jahrzehnte gedauert - jetzt lässt auch das Bundesamt für Verfassungsschutz die braune Vergangenheit seiner Mitarbeiter systematisch erforschen. mehr

02.01.2014
Kategorie: Artikel

Nationalsozialismus: SS-Offizier Rauff arbeitete jahrelang für den BND

Quelle:Getty Images/Hulton Archive

Der Bundesnachrichtendienst soll in den 50er- und 60er-Jahren den SS-Offizier Walther Rauff beschäftigt haben. Rauff war an der Entwicklung von Gaswagen beteiligt.mehr

02.01.2014
Kategorie: Artikel

Historie: Uni Greifswald arbeitet ihre Nazi-Vergangenheit auf

In einem Forschungsprojekt geht die Uni Greifswald ihrer Rolle in der NS-Zeit nach. Viele historische Originaldokumente sind bereits online zugänglich. mehr

02.01.2014
Kategorie: Artikel

Experten: Antisemitismus in "erheblichem Umfang" in Deutschland

Der Antisemitismus ist in "erheblichem Umfang" in der deutschen Gesellschaft verankert. Das sagen Experten in einem Bericht, den sie dem Bundeskabinett präsentiert haben. mehr

Termine

 

Märsche des Lebens

11.11.17 Lima (Peru)

Weitere Infos auf www.marschdeslebens.org

Newsletter abbonieren

  1. Ja, ich möchte den monatlichen Medienspiegel-Newsletter per Mail erhalten: