Medienspiegel

Medienspiegel

24.02.2014
Kategorie: Video/Audio

Mit 110 Jahren: Älteste Holocaust-Überlebende gestorben

Alice Herz-Sommer ist tot. Der Dokumentar-Kurzfilm "The Lady in Number 6" hatte der Pianistin erst kürzlich ein Denkmal gesetzt - er gilt als Anwärter auf einen Oscar.mehr

18.02.2014
Kategorie: Artikel

Suppe für Günther Jauch

Quelle:Stephan Pramme

Im Rahmen der Gesprächsreihe »Zeitzeugen« in Kooperation mit der Stiftung Denkmal für die ermordeten Juden Europas befragte der Moderator die 84-jährige Schoa-Überlebende zu...mehr

13.02.2014
Kategorie: Artikel

Ungarn: Die jüdischen Gemeinden boykottieren das Holocaust-Gedenkjahr der Regierung

Quelle:dpa

Der Ungarische Nationalrat jüdischer Gemeinden hat den Boykott des Holocaust-Gedenkjahres in Ungarn beschlossen. mehr

08.02.2014
Kategorie: Artikel

Historische Aufarbeitung der NS-Zwangsarbeit

Das System der Zwangsarbeit wurde vom Großteil der deutschen Bevölkerung gebilligt. Erst nach fast sechzig Jahren war die deutsche Gesellschaft bereit, sich mit dem Thema zu...mehr

07.02.2014
Kategorie: Artikel

Ludwigsburg: Helfer durchforstet Aktenberge

Wolfgang Schönfeld erforscht ehrenamtlich die Geschichte der Judenverfolgung im Dritten Reich. Im Stadtarchiv hat er rund 8000 Dokumente herausgesucht, digitalisiert und in eine...mehr

07.02.2014
Kategorie: Artikel

Bolivien: Erinnerung im Nebelwald

Quelle:Dt Boschaft LaPaz

In einer einsamen Berglandschaft siedelten sich in den 40er Jahren jüdische Flüchtlinge an. Mitte Januar wurde der Gründergeneration nun in einem jüdischen Museum ein Denkmal...mehr

07.02.2014
Kategorie: Artikel

NS-Zeit: Väter und Sühne

Schweigen, bitterer Streit, Abrechnung: Die Aufarbeitung der NS-Zeit war immer auch Familiendrama.mehr

07.02.2014
Kategorie: Artikel

Ärzte im Nationalsozialismus

Zum vierten Mal wurde der Forschungspreis für wissenschaftliche Arbeiten zur Geschichte der Ärzte während der NS-Diktatur verliehen.mehr

06.02.2014
Kategorie: Artikel

Heidenheim: Probleme mit Aufarbeitung der deutschen Geschichte?

Quelle:J.Räpple

Der Gemeinderat hat eine Arbeitsgruppe damit beauftragt, die Diskussionen um das Rommel-Denkmal "sichtbar zu machen". Das Afrika-Korps attestiert den Heidenheimern derweil...mehr

06.02.2014
Kategorie: Artikel

Ravensburg im Dritten Reich

Eine späte Folge der 68-er Jahre: Generation der Kinder drängt nach Aufarbeitung. Der Beitrag schildert die Aufarbeitung am Fallbeispiel der Stadt Ravensburg. mehr

06.02.2014
Kategorie: Artikel

Herrenberg: Die Stadt lässt NS-Zeit aufarbeiten

Es wurden von der Stadtverwaltung Geldmittel bewilligt, damit ein Historiker die Zeit zwischen 1920 und 1950 wissenschaftlich aufarbeiten kann.mehr

04.02.2014
Kategorie: Artikel

N.Y. Senate passes bill penalizing schools for boycotting Israel

Bill doesn't mention Israel specifically, but its sponsor, Senator Jeffrey Klein, made clear that academic boycotts of Israel were what led him to introduce the legislation.mehr

24.01.2014
Kategorie: Artikel

NS-Opfer in Israel: Holocaust, ein Leben lang

Quelle:SPIEGEL ONLINE

Mit dem Alter kehren bei Holocaust-Opfern verdrängte Erinnerungen zurück. Begegnungen mit Überlebenden, die im letzten Lebensdrittel versuchen, ihr Trauma zu bewältigen.mehr

22.01.2014
Kategorie: Artikel

Ungarn: Mörderisches Bündnis

Wie Deutschland rebellierte Ungarn gegen den "Schandfrieden" von Versailles. Im Pakt mit Hitler glaubte man die nationale Demütigung überwinden zu können. Bis heute ist dieses...mehr

22.01.2014
Kategorie: Artikel

Der Letzte der Ungerechten

Ein Gespräch mit Claude Lanzmann zu seinem neuen Dokumentarfilm. Im Kern ist es in langes Interview mit Benjamin Murmelstein, dem "Judenältesten" des Ghettos Theresienstadt.mehr

22.01.2014
Kategorie: Artikel

Holocaust Survivor Meets Her Liberator After 68 Years

Quelle:Saed Hindash/The Star-Ledger

It’s been almost 70 years, but Marsha Kreuzman still remembers the moment she laid outside the steps of a Nazi crematorium wishing she could die. But then an American soldier...mehr

22.01.2014
Kategorie: Artikel

Susala, da bist du ja

Susanna Filbinger-Riggert, Tochter des CDU-Politikers Hans Filbinger, legt dar, wie sehr sie als Tochter eines hochrangigen Politikers Gefangene seines Lebens wurde. mehr

22.01.2014
Kategorie: Artikel

Psychiatrie: Als Heilanstalten viele Kinder töteten

Infolge der "Euthanasie" sind durch Ärzte und Pflegende insgesamt mehr als 200.000 Menschen während der NS-Herrschaft gestorben, weil sie eine Behinderung hatten, psychisch...mehr

15.01.2014
Kategorie: Artikel

Wie braun sind Deutschlands Gesetze heute noch?

Viele Juristen beugten erst in Hitlers Gefolge das Recht, um nach 1945 gute Demokraten zu werden. Die Historikerkommission des Justizministeriums forscht jetzt nach und findet...mehr

06.01.2014
Kategorie: Artikel

Antisemitismus in der Türkei

Quelle:REUTERS

Die Juden in der Türkei können auf eine lange Geschichte zurückblicken. Latenter und offener Antisemitismus sind heute weit verbreitet. Dazu tragen auch die Spannungen zwischen...mehr

Termine

Marsch des Lebens Tag

10.02.18 Tübingen

weitere Infos auf www.marschdeslebens.org

 

Märsche des Lebens

02.04. Konstanz/Kreuzlingen (Schweiz)

08.04. Zürich (Schweiz)

08.04. Köln

11.04. Leipzig

12.04. St. Gallen (Schweiz)

13.04. Stuttgart

14.04. Kingwood, TX (USA)

15.04. Basel (Schweiz)

15.04. Belfast (UK)

15.04. Bern (Schweiz)

15.04. Bogota (Kolumbien)

15.04 Dallas, TX (USA)

15.04. Davos (Schweiz)

15.04. Houston, TX (USA)

15.04. Lima (Peru)

15.04. Warschau (Polen)

18.04. Berlin

22.04. Payerne (Schweiz)

06.05. Genf (Schweiz)

06.05. Wroclaw (Polen)

10.05. Freiburg

15.05. Jerusalem (Israel)

08.07. Kielce (Polen)

11.11. Guebwiller (Frankreich)

weitere Infos auf www.marschdeslebens.org

 

March of the Nations

13.-15.05.2018 Jerusalem (Israel)

weitere Infos auf www.mon2018.com

 

 

Newsletter abbonieren

  1. Ja, ich möchte den monatlichen Medienspiegel-Newsletter per Mail erhalten: