Medienspiegel

Medienspiegel

15.01.2018
Kategorie: Artikel

Gegen Israelhass: Akademiker für den Frieden im Nahen Osten tagten in Berlin

Quelle:J.F.D.A. e.V.

„Wäre Hitler nicht gewesen, wäre Deutschland heute Israel.“ Diesen hasserfüllten Satz äusserte eine zum Islam konvertierte und mit einem Ägypter verheiratete Ostdeutsche Mitte...mehr

14.01.2018
Kategorie: Veranstaltung

Rund um die Alster. Hamburger Geschichte im Nationalsozialismus

Vom 18. Januar bis 11. Februar zeigt die KZ-Gedenkstätte Neuengamme mit Unterstützung der Hamburgischen Bürgerschaft die Ausstellung "Rund um die Alster. Hamburger Geschichte im...mehr

10.01.2018
Kategorie: Artikel

Das vergessene Schicksal des Häftlings Nummer 9315

Quelle:Berliner Zeitung/Paulus Ponizak – Quelle: https://www.berliner-zeitung.de/29444

„Wir wollen mit unserer Recherche einem vergessenen Menschen, einem einstigen Vereinsmitglied, ein Gesicht geben“, sagt Daniela Kindel an diesem Sonntag. Die 55-jährige glühende...mehr

06.01.2018
Kategorie: Artikel

Mitschüler bedrohen jüdischen Gymnasiasten

Quelle:ullstein bild

"Euch sollte man die Köpfe abschneiden": An einer Berliner Schule ist ein jüdischer Gymnasiast von Mitschülerin massiv beschimpft worden. Zu seinem Schutz darf er nun in den...mehr

04.01.2018
Kategorie: Veranstaltung

So praktizierten Mediziner während der Nazi-Diktatur

Quelle:P.Ponizak

Die Ausstellung in der psychiatrische Klinik der Charité befasst sich mit der schaurigen Haltung vieler deutscher Ärzte während der Nazi-Diktatur. Sie schildert den Weg vom...mehr

02.01.2018
Kategorie: Artikel

Gegen die Sprachlosigkeit

Krieg ist kein Thema für Weihnachten? Doch! Eine der letzten Gelegenheiten, Eltern und Großeltern zu fragen, was war. Dieser Fotoband macht einen Anfang. mehr

30.12.2017
Kategorie: Artikel

"Ich habe keine Angst vor Nazis"

Quelle:Jüdisches Museum Berlin, Schenkung von Leonie und Walter Frankenstein

Im Untergrund entkam Walter Frankenstein, Sohn Deutscher jüdischen Glaubens, den Nazis - mit seiner Frau und zwei Kindern. Heute ist er 93 und spricht mit Schülern über Widerstand...mehr

28.12.2017
Kategorie: Artikel

Die Leichen im Keller des Basler Kunstmuseums

Quelle:A.Schwarzkopf

Jüdische Fluchtkunst und Christoph Eymanns Erinnerungslücken. Wie das Basler Kunstmuseum aus der Nazi-Herrschaft Profit geschlagen hat.mehr

27.12.2017
Kategorie: Artikel

Deutschland, wir haben ein Antisemitismus-Problem

Quelle:IMAGO/Belga

Natürlich gibt es Antisemitismus im Deutschland des 21. Jahrhunderts. Das bestreitet sicherlich niemand. Über das Ausmaß gehen die Meinungen schon auseinander. Sind es...mehr

26.12.2017
Kategorie: Artikel

Benutzt du diese Nazi-Sätze – ohne es zu wissen?

Quelle:Unsplash

Aber es gibt Phrasen und einzelne Wörter, die vom Nationalsozialismus negativ belegt wurden und die nicht so eindeutig erkennbar sind. Viele davon haben sich über die Jahrzehnte...mehr

18.12.2017
Kategorie: Artikel

Erinnerungsstätte Landgut Neuendorf soll verkauft werden

Quelle:H.Sonnenfeld

Auf dem Landgut Neuendorf wurden in den 20er und 30er Jahren Juden systematisch auf die Alija, die Umsiedelung nach Palästina, vorbereitet. 1941 wurde die Berufsausbildung für...mehr

16.12.2017
Kategorie: Artikel

Die vielen Formen des Netz-Antisemitismus

Quelle:DPA

Ob im Web oder in sozialen Netzwerken, digitaler Judenhass ist keine Seltenheit. So neu die Medien sein mögen: Meist nutzen Antisemiten auch online altbekannte...mehr

14.12.2017
Kategorie: Artikel

Das ist Mallorcas dunkle Nazi-Vergangenheit

Quelle:MatrixMedia Verlag

Mallorca blieb von den Schrecken Nazideutschlands nicht unberührt. Hitlers langer Schatten reichte bis auf die Balearen-Insel, wie Alexander Sepasgosarian in seinem kürzlich...mehr

10.12.2017
Kategorie: Artikel

Steinmeier zieht in Dienstvilla - und löst Versprechen im Gedenkstreit ein

Quelle:picture alliance / dpa

Ein jüdischer Unternehmer musste unter den Nazis seine Villa in Berlin verkaufen. Ende November wird dort Bundespräsident Steinmeier einziehen. Kurz vorher erklärt er, wie er mit...mehr

06.12.2017
Kategorie: Artikel

Geht der Osten anders mit der Schuld um?

Quelle:Sean Gallup/Getty Images

Und hat es die AfD mit ihrer "Schuldkult"-Debatte deshalb hier leichter? Fragen an den Historiker Volkhard Knigge, seit 1994 Leiter der Gedenkstätte Buchenwald mehr

30.11.2017
Kategorie: Artikel

"Die Aufklärung der Judenverfolgung hat sich totgelaufen"

Quelle:Christopher Furlong/Getty Images

Der jüdische Historiker Raul Hilberg belegte die Organisation des Holocausts. Deutsche NS-Aufklärer sollen seine Studie nach Kriegsende zurückgehalten haben. Ein Skandal? mehr

28.11.2017
Kategorie: Artikel

Diese Feindschaft setzt den Nahen Osten in Brand

Quelle:Infografik Die Welt

Im Nahen Osten prallen zwei große Kräfte aufeinander: Der schiitische Iran, der Milizen in der ganzen Region steuert. Und das sunnitische Königreich Saudi-Arabien. Wir erklären,...mehr

24.11.2017
Kategorie: Veranstaltung

Vernichtungsort Malyj Trostenez. Geschichte und Erinnerung

Zwischen 1942 und 1944 wurden in dem nahe Minsk gelegenen Lager Malyj Trostenez 40.000 bis 60.000 Menschen - überwiegend Juden - ermordet. Die Deportation aus Köln erlangte...mehr

Treffer 1 bis 20 von 469

Termine

Märsche des Lebens

18.04.18 Berlin

Weitere Infos auf www.marschdeslebens.org

 

March of the Nations

13.-15.05.2018 Jerusalem (Israel)

weitere Infos auf www.mon2018.com

Newsletter abbonieren

  1. Ja, ich möchte den monatlichen Medienspiegel-Newsletter per Mail erhalten: