Jetzt vorbestellen

Medienspiegel

18.02.2017
Kategorie: Artikel

Der KZ-Häftling, der seinen Verräter verhaftete

Quelle:SPIEGEL ONLINE

1938 kaufte Werner Kleeman sich aus dem KZ Dachau frei und floh nach New York. 1944 kehrte er zurück - und verhaftete genau den Nazi, der ihn nach Dachau gebracht hatte.mehr

14.02.2017
Kategorie: Artikel

Researchers uncover vast numbers of unknown Nazi killing fields

Quelle:P.Vahlensieck

The ‘Encyclopedia of Camps and Ghettos,’ set for completion in 2025, has now documented 42,500 sites of Nazi persecution — over eight times more than predicted. And the number...mehr

12.02.2017
Kategorie: Video/Audio

Ich will Dich tragen

Mit Jehudas Geschichte erscheint eine der letzten Autobiographien eines Zeitzeugen, der die Gewaltherrschaft und den antisemitischen Rassenwahn des Nationalsozialismus überlebte.mehr

06.02.2017
Kategorie: Artikel

Braune Geologen

Es waren Geologen, die das NS-Regime mit Rohstoffen versorgten. Geschadet hat das den Karrieren dieser Rohstoffbeschaffer nach dem Krieg nicht.mehr

02.02.2017
Kategorie: Artikel

Sachsen hat keine Lust auf NS-Gedenken

Im Streit um die Erinnerungspolitik zieht NS-Opferverband Konsequenzen und verlässt Ausstellungsprojektmehr

31.01.2017
Kategorie: Video/Audio

An „Landgericht“ dürfte keine Filmjury vorbeikommen

Quelle:ZDF / W.Wehner

Ursula Krechel war in Archiven auf den Briefwechsel eines Richters mit deutschen Behörden gestoßen, in dem erbittert um die Wiedergutmachung an einer zerstörten jüdischen Existenz...mehr

30.01.2017
Kategorie: Artikel

Der Holocaust war ein arbeitsteiliges Verbrechen

Quelle:imago/sepp spiegl

Im jüngsten Buch von Peter Longerich beschäftigt er sich mit der Wannsee-Konferenz, die am 20. Januar vor 75 Jahren in einer luxuriösen Villa am Wannsee stattfand.mehr

29.01.2017
Kategorie: Veranstaltung

Gedenken an Opfer des NS-Euthanasieprogramms

Hunderttausende psychisch kranke oder behinderte Menschen sind in der NS-Zeit dem Euthanasieprogramm zum Opfer gefallen. In der Psychiatrie Ueckermünde wurde an sie erinnertmehr

25.01.2017
Kategorie: Artikel

Brandanschlag auf Synagoge war „Kritik an Israel“: OLG Wuppertal bestätigt Bewährungsstrafen für Palästinenser

Quelle:O.BERG/AFP/Getty Images

Drei Männer palästinensischer Herkunft hatten 2014 einen Brandanschlag auf eine Synagoge in Wuppertal verübt, was ein Gericht als „Kritik an Israel“ ohne antisemitischen...mehr

24.01.2017
Kategorie: Artikel

Selfie aus Sachsenhausen

Quelle:Déjà-Vu Filmverleih

Was treibt Touristen an, KZ-Gedenkstätten zu besuchen? Spüren sie noch die Vergangenheit? Zwei Dokumentarfilme nähern sich dem Phänomen auf sehr unterschiedliche Weise. mehr

18.01.2017
Kategorie: Artikel

Schabbat, Bar Mitzwa, Chanukka Wichtige jüdische Rituale im Überblick

Quelle:imago/epd

Doch was macht jüdisches, religiöses Leben aus? Auf welche Bräuche besinnt sich ein gläubiger Jude im Alltag und welche Feiertage sind ihm heilig? mehr

02.01.2017
Kategorie: Artikel

"Die Macht des Vergebens" Auschwitzüberlebende verzeiht ihren Peinigern

Quelle:BLZ/Paulus Ponizak

Eva Mozes Kor beschreibt, wie sie die Kontrolle über ihr Leben wiedergewonnen hat, indem sie den Tätern vergab und ihnen so die Macht über sich nahm. mehr

30.12.2016
Kategorie: Veranstaltung

Mein Großvater war SS-Mann in einem Konzentrationslager – Eine Familiengeschichte

Göttingen: 11.01.17: Was hat der Nationalsozialismus mit uns zu tun? Erinnern in der zweiten und dritten Generation in deutschen Familien. mehr

22.12.2016
Kategorie: Artikel

Wiped out ‘in the blink of an eye’: Only 35 Jews survived from a 2,000-year-old Greek community

A new film from co-producer and director duo Lawrence Russo and Larry Confino documents the WWII decimation of the Jews of Kastoriamehr

18.12.2016
Kategorie: Artikel

Mit Postkarten gegen die Todesmaschine

Quelle:Privatbesitz/ Reproduktion Gedenkstätte Deutscher Widerstand

Auf Karten und Handzetteln riefen sie zum Sturz der Nazis auf. 1943 wurden Elise und Otto Hampel in Berlin hingerichtet. mehr

14.12.2016
Kategorie: Artikel

Dilettanten jagen Chimären

Quelle:WDR/DPA

Von alten Nazis, Phantomen und Spionen: Die Kommission zur Erforschung der frühen Geschichte des Bundesnachrichtendiensts legt die ersten Bände vor. mehr

10.12.2016
Kategorie: Veranstaltung

Sonderausstellung "Deportationsort Ahlem"

Eine Ausstellung, die vom 20.11.2016 bis 31.3.2017 in der Gedenkstätte Ahlem zu sehen ist, beschäftigt sich mit diesen Transporten ebenso wie mit den Zielorten der Deportation. mehr

06.12.2016
Kategorie: Artikel

Holocaust-Überlebende kehren in die Hölle zurück

Quelle:Stefan Hanke

Gut 70 Jahre nach ihrer Befreiung hat der Fotograf Stefan Hanke zahlreiche Überlebende des Holocaust an die Orte ihrer Leiden begleitet. mehr

02.12.2016
Kategorie: Artikel

Schweden erklärt "Judenretter" Wallenberg für tot

Raoul Wallenberg bewahrte Tausende Juden vor dem Tod in Auschwitz. 1945 geriet der Schwede in sowjetische Gefangenschaft und war seitdem verschollen. Jetzt erklärten Behörden ihn...mehr

24.11.2016
Kategorie: Artikel

Mein Großonkel, der SS-Sturmbannführer

Aus reiner Neugier googelte sie den Namen ihres Vaters. Die Trefferliste sollte Louisa Lages Leben verändern: Die Schülerin stieß auf die NS-Vergangenheit eines Verwandten.mehr

News 1 bis 20 von 423

Termine

03. - 05.03.17

Marsch des Lebens Konferenz in Tübingen

weitere Infos

 

 

Märsche des Lebens

 

21.04.2017

Tübingen

 

22.04.2017

Memmingen

 

22.04.2017

St. Gallen (Schweiz)

 

23.04.17

Heidelberg

 

23.04.17

Belfast (UK)

 

24.04.17

Leipzig

 

27.04.17

Berlin

 

30.04.17

Basel (Schweiz)

 

Weitere Infos auf www.marschdeslebens.org

Newsletter abonnieren

Hiermit bestelle ich den „Decke des Schweigens Medienspiegel“ als regelmäßigen Newsletter (ca. 1X monatlich)