Jetzt vorbestellen

Medienspiegel

18.01.2017
Kategorie: Artikel

Schabbat, Bar Mitzwa, Chanukka Wichtige jüdische Rituale im Überblick

Quelle:imago/epd

Doch was macht jüdisches, religiöses Leben aus? Auf welche Bräuche besinnt sich ein gläubiger Jude im Alltag und welche Feiertage sind ihm heilig? mehr

14.01.2017
Kategorie: Veranstaltung

Angeklagt: Firmeninhaber Emil Bruns

Vortrag von Holger Schultze 25.01.17 Die Firma Kowahl & Bruns setzte auf ihren Baustellen u.a. Heiligengeistfeld und Sternschanze Zwangsarbeiterinnen und Zwangsarbeiter ein. mehr

10.01.2017
Kategorie: Veranstaltung

Regionale Impuls- und Orientierungstreffen

Viele beschäftigen sich aber noch damit im nächsten Jahr einen Marsch des Lebens an Jom haSchoa in Ihrer Stadt durchzuführen. Sa. 28.01.2017 in Leipzig, Fürth und Köln Impuls und...mehr

06.01.2017
Kategorie: Veranstaltung

Jugendforum denk!mal

Jugendliche und Junge Erwachsene sind aufgerufen, sich mit ihren Projekten zur Erinnerung an die Opfer des Nationalsozialismus einzubringen und so die Schicksale der Opfer nicht...mehr

02.01.2017
Kategorie: Artikel

"Die Macht des Vergebens" Auschwitzüberlebende verzeiht ihren Peinigern

Quelle:BLZ/Paulus Ponizak

Eva Mozes Kor beschreibt, wie sie die Kontrolle über ihr Leben wiedergewonnen hat, indem sie den Tätern vergab und ihnen so die Macht über sich nahm. mehr

30.12.2016
Kategorie: Veranstaltung

Mein Großvater war SS-Mann in einem Konzentrationslager – Eine Familiengeschichte

Göttingen: 11.01.17: Was hat der Nationalsozialismus mit uns zu tun? Erinnern in der zweiten und dritten Generation in deutschen Familien. mehr

22.12.2016
Kategorie: Artikel

Wiped out ‘in the blink of an eye’: Only 35 Jews survived from a 2,000-year-old Greek community

A new film from co-producer and director duo Lawrence Russo and Larry Confino documents the WWII decimation of the Jews of Kastoriamehr

18.12.2016
Kategorie: Artikel

Mit Postkarten gegen die Todesmaschine

Quelle:Privatbesitz/ Reproduktion Gedenkstätte Deutscher Widerstand

Auf Karten und Handzetteln riefen sie zum Sturz der Nazis auf. 1943 wurden Elise und Otto Hampel in Berlin hingerichtet. mehr

14.12.2016
Kategorie: Artikel

Dilettanten jagen Chimären

Quelle:WDR/DPA

Von alten Nazis, Phantomen und Spionen: Die Kommission zur Erforschung der frühen Geschichte des Bundesnachrichtendiensts legt die ersten Bände vor. mehr

10.12.2016
Kategorie: Veranstaltung

Sonderausstellung "Deportationsort Ahlem"

Eine Ausstellung, die vom 20.11.2016 bis 31.3.2017 in der Gedenkstätte Ahlem zu sehen ist, beschäftigt sich mit diesen Transporten ebenso wie mit den Zielorten der Deportation. mehr

06.12.2016
Kategorie: Artikel

Holocaust-Überlebende kehren in die Hölle zurück

Quelle:Stefan Hanke

Gut 70 Jahre nach ihrer Befreiung hat der Fotograf Stefan Hanke zahlreiche Überlebende des Holocaust an die Orte ihrer Leiden begleitet. mehr

02.12.2016
Kategorie: Artikel

Schweden erklärt "Judenretter" Wallenberg für tot

Raoul Wallenberg bewahrte Tausende Juden vor dem Tod in Auschwitz. 1945 geriet der Schwede in sowjetische Gefangenschaft und war seitdem verschollen. Jetzt erklärten Behörden ihn...mehr

28.11.2016
Kategorie: Veranstaltung

Die Verfolgung der Sinti und Roma in München und Bayern 1933-1945

Die Diskriminierung, Ausgrenzung und der Völkermord an den Sinti und Roma ist nicht nur in München eines der weniger bekannten Kapitel der Geschichte. mehr

24.11.2016
Kategorie: Artikel

Mein Großonkel, der SS-Sturmbannführer

Aus reiner Neugier googelte sie den Namen ihres Vaters. Die Trefferliste sollte Louisa Lages Leben verändern: Die Schülerin stieß auf die NS-Vergangenheit eines Verwandten.mehr

22.11.2016
Kategorie: Veranstaltung

75 Jahre Deportation der Juden aus Nordbayern

Quelle:E. Gortner

In einer Gedenkveranstaltung erinnert das Dokumentationszentrum Reichsparteitagsgelände an die Deportationen und den Beginn des Massenmordes an jüdischen Bürgerinnen und Bürgern...mehr

20.11.2016
Kategorie: Artikel

Eine neue Synagoge, 78 Jahre nach der Pogromnacht

Regensburgs Jüdische Gemeinde bekommt eine neue Synagoge. Allein hätte sie das Projekt nicht stemmen können. Aber weil die Bürger der Stadt es wollen, wird der Traum nun Realität mehr

18.11.2016
Kategorie: Artikel

Die Suche der Ministerien nach Altnazis im eigenen Haus

Quelle:dpa

Keiner kann mehr zählen, wie viele Kommissionen die braune Vergangenheit deutscher Behörden durchleuchten. mehr

16.11.2016
Kategorie: Artikel

"Sie schlugen meist von hinten zu"

Quelle:Markus Bollen

Ein Treffen mit dem letzten Überlebenden in Deutschland, dessen Name auf Schindlers Liste stand.mehr

14.11.2016
Kategorie: Veranstaltung

Seine Kirche aber schwieg

Ausstellung zum 75. Todestag des Deserteurs und NS-Opfers Martin Gauger in der ev. Versöhnungskirche KZ Dachaumehr

08.11.2016
Kategorie: Artikel

Statt Kunden kamen plötzlich Drohanrufe

Quelle:Astrid Schmidhuber

Unter dem Deckmantel der Israel-Kritik steckt oft knallharter Antisemitismus. Ein jüdischer Gastronom aus München zieht Konsequenzen.mehr

News 1 bis 20 von 417

Termine

Märsche des Lebens

 

27.01.2017

Ückermünde

 

28.01.2017:

Marsch des Lebens Tag in Fürth/Nürnberg, Leipzig und Köln

weitere Infos

 

03. - 04.02.17

Seminar Decke des Schweigens zerbrechen in Basel (Schweiz)

weitere Infos

 

03. - 05.03.17

Marsch des Lebens Konferenz in Tübingen

weitere Infos

 

 

21.04.2017

Tübingen

 

22.04.2017

Memmingen

 

22.04.2017

St. Gallen (Schweiz)

 

23.04.17

Heidelberg

 

23.04.17

Berlin

 

24.04.17

Leipzig

 

30.04.17

Basel (Schweiz)

 

Weitere Infos auf www.marschdeslebens.org

Newsletter abonnieren

Hiermit bestelle ich den „Decke des Schweigens Medienspiegel“ als regelmäßigen Newsletter (ca. 1X monatlich)